Ich liebe Lesen: "Low Carb Weihnachtsrezepte: Kohlenhydratarm, glutenfrei und zuckerfrei Backen" inkl. Videos von Julia Tulipan - superhumanoid.info blogsuperhumanoid.info blog
Mit meinen neuen Büchern führe ich auch Dich zu Deinem persönlichen Paleo Erfolg!
Jetzt mehr erfahren...

Ich liebe Lesen: “Low Carb Weihnachtsrezepte: Kohlenhydratarm, glutenfrei und zuckerfrei Backen” inkl. Videos von Julia Tulipan

Ich liebe Lesen: "Low Carb Weihnachtsrezepte: Kohlenhydratarm, glutenfrei und zuckerfrei Backen" inkl. Videos von Julia Tulipan

Flattr this!

Ich liebe Lesen: "Low Carb Weihnachtsrezepte: Kohlenhydratarm, glutenfrei und zuckerfrei Backen" inkl. Videos von Julia Tulipan

Ich liebe Lesen: “Low Carb Weihnachtsrezepte: Kohlenhydratarm, glutenfrei und zuckerfrei Backen” inkl. Videos von Julia Tulipan

Ich liebe Lesen! Ich bin eine Leseratte! In meiner “Ich liebe Lesen”-Artikelserie möchte ich Dir wieder ein interessantes Buch vorstellen. Meine aktuellen Literaturempfehlungen für Dich gibt es übrigens hier. Ich kann nicht in Worten ausdrücken, wie dankbar ich vielen Autoren bin. Sie haben ihr wertvolles Wissen in Ihren tollen Büchern mit mir geteilt und mir geholfen mein Leben zu verändern. Ich will ebenfalls helfen das Leben anderer zum positiven zu verändern, deswegen schreibe ich ebenfalls Bücher und gebe in meinem Blog mein Wissen an Dich weiter und teile meine Erfahrungen mit Dir.

Bei mir stapeln sich bereits die Bücher, die besprochen werden möchten. Vielen Dank an die netten Autoren! Wenn Du wissen willst, wie es möglich ist über 100 Bücher im Jahr zu lesen, dann lies Dir meinen Artikel zum Thema Street Reading durch.

In diesem Artikel stelle ich Dir das Buch “Low Carb Weihnachtsrezepte: Kohlenhydratarm, glutenfrei und zuckerfrei Backen für Diabetiker, Allergiker und Gesundheitsbewusste” als Ebook vor. Ich habe es als Kindle-Version auf meinem Kindle angeschaut. Es ist mittlerweile auch als Taschenbuch erhältlich. Zusätzlich habe ich Zugang zu den Back-Videos zu allen Rezepten erhalten.

Zuletzt habe ich das Buch “Darm S.O.S” von Julia Tulipan rezensiert. Zum Artikel geht es hier.

Zur Historie

Ich habe bereits das Blog leichtergesundleben.at von Julia gelesen, bevor ich Sie auf dem 2. Symposium der DGPE kennengelernt habe. Wir sind im selben Verein der DGPE und sind dadurch auf dem 2. Symposium der DGPE e.V. in Schweinfurt in Kontakt und ins Gespräch gekommen. Ich habe kurz darauf das Premium Mammut Müsli und 7+1 aus Ihrem Shop getestet und Sie für ein exklusives Paleo Szene D-A-CH Interview gewinnen können.

Julia und ich haben vor kurzer Zeit ein neues sehr interessantes Podcast ins Leben gerufen, die Evolution Radio Show – die neue Sendung von Julia und mir als Audio und Video auf evolutionradioshow.com abrufbar. Darüber habe ich Dir hier ja bereits berichtet.

Zur Autorin

Julia Tulipan ist Dipl. Personal Fitness and Health Trainer, Buchautorin, hat ein Mag.rer.nat und hat zudem zahlreiche Weiterbildungen im Inland und Ausland rund um Zellbiologie, Stoffwechsel und evolutionäre Ernährung durchgeführt.

Nachdem es ihr mit konventionellen Ernährungsrichtlinien physisch als auch psychisch sehr schlecht ging, hat sie die low-carb Paleoernährung für sich entdeckt und ihre Gesundheit, Kraft und Leistungsfähigkeit zurückerobert.

Nach umfangreicher Lektüre diverser Fachbücher und wissenschaftlichen Publikationen, Teilnahme an Kursen renommierter US-amerikanischer Universitäten, begann sie zu verstehen, was den Menschen wirklich krank und übergewichtig macht oder wie Training aufgebaut sein muss, um effektiv zu sein.

Seit 2 Jahren schreibt sie ein erfolgreiches Blog und hat ebenfalls einen Shop mit eigenen Produkten. Sie hat zusammen mit ihrem Mann „Mammut Müsli“ gegründet, das erste low-carb, Paleo Müsli in Europa.

Sie ist außerdem als einer der Experten bei Foodlinx buchbar. Foodlinx habe ich ja bereits für Dich getestet und darüber in diesem Artikel berichtet.

Zum Buch und den Videos

Julia hat mir das Kindle Buch inkl. aller Back-Videos zur Verfügung gestellt.

Beschreibung zum Buch:

Wer sich kohlenhydratarm oder kohlenhydratreduziert ernährt kennt das Problem: Eine Einladung zu Weihnachten oder ein Fest zum Advent und die süßen Verführungen stehen wieder am Tisch. Doch es geht auch ohne Zucker und Mehl. Wie Julia Tulipan in diesem Buch zeigt, kann man auch “gesunde” Mehlspeisen, Torten und Plätzchen zu besonderen Anlässen reichen. Die teilweise neuen Zutaten (wie z.B. teilentöltes Mandelmehl) verhalten sich natürlich nicht genauso wie Mehl, weshalb die 25 vielfach erprobten Rezepte einem eine gute Basis auch für eigene Kreationen liefern. Egal ob Low Carb, LCHF oder Paleo (Primal), hier findet jeder tolle Rezepte als Erweiterung zu einer gesunden Ernährung. Besonders wer gluten intolerant ist oder an Zöliakie leidet, freut sich über die komplett getreidefreien Rezepte. Low Carb ist die wissenschaftlich erwiesene Ernährungsweise, wie zahlreiche Experten wie unter anderem Dr. Loren Cordain, Prof. Dr. Timothy Noakes und der Österreischische Arzt Dr. Wolfgang Lutz in ihren Büchern und Vorträgen eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben.

Die hervorragenden Back-Videos sind sehr gut verständlich, ausführlich und von guter Qualität (HD). Anbei ein Bildschirmfoto eines Videos.

Screenshot vom Video Eiskonfekt

Screenshot vom Video Eiskonfekt

Beispiele sind:

  • Die wichtigste Ausrüstung
  • Grundrezept Staub “Zucker” Erythrit selber machen
  • Grundrezept Baiser
  • Grundrezept Marzipan
  • Grundrezept Tortenboden
  • Vanillekipferl
  • Lebkuchen Cookies
  • Haselnuss Busserl Teil 1
  • Haselnuss Busserl Teil 2
  • Vanille Mandel Taler
  • Zimtschneckenkekse
  • Schoko Rum Pralinen
  • Haselnuss Schokoladentrüffel Teil 1
  • Haselnuss Schokoladentrüffel Teil 2
  • Kokosnuss Bissen (Bounty) Teil 1
  • Kokosnuss Bissen (Bounty) Teil 2
  • Laktosefreie Schoko Pralinen Teil 1
  • Laktosefreie Schoko Pralinen Teil 2
  • Schokolade Cheese Cake
  • Apfel Zimt Kuchen
  • Haselnuss Muffins Teil 1
  • Haselnuss Muffins Teil 2 (Frosting)
  • Tiramisu Teil 1
  • Tiramisu Teil 2
  • Tiramisu Teil 3
  • Mohnkuchen

Du bekommst von Julia auch persönliche Tipps bzgl. den Zutaten, dem Küchenequipment und bei der Umsetzung gibt Julia Dir auch Hilfestellung. Die Videos sind für Käufer des Buchs kostenlos erhältlich. Ansonsten erhältst Du die Videos hier bei Gumroad.

Zum Inhalt

Der Umfang des Taschenbuchs beträgt 112 Seiten mit den Maßen 8.5 x 0.3 x 11 Zoll. Das Ebook hat 124 Seiten.

Das Buch besteht neben den leckeren Rezepten, die durch sehr ansprechende Fotos unterstützt werden aber auch aus Kapiteln mit Basiswissen zum Thema Ernährung und ebenfalls aus Informationen zu den notwendigen Geräten / zur Ausrüstung und den wichtigsten Backzutaten.

Es existiert ein sehr gut gepflegtes und wissenschaftlich fundiertes Quellenverzeichnis. Fußnoten im Text führen direkt zu der Quellenangabe.

In vielen Familien sind die Weihnachtsfeiertage eine Herausforderung, wenn ein Teil der Bekannten und Verwandten zuckerfrei leben will oder muss und den Verzehr von Kohlenhydraten einschränkt. Die 25 tollen Rezepte in diesem Buch lösen die Herausforderung mit genauen Zutaten und Backanleitungen.

Du bekommst hier fundiertes und umfangreiches Wissen zum Thema Low-Carb Ernährung und Low-Carb Backen. Alle Rezepte enthalten wenig Kohlenhydrate und als Alternative zu Zucker werden Erythrit und Xylit eingesetzt.

Ein Inhaltsverzeichnis mit allen Rezepten gibt es auf Amazon in der Vorschau.

Mein Lieblingsrezept sind die Macadamia Cantuccini.

Fazit:

Ich spreche eine klare Empfehlung aus, das Buch ist wissenschaftlich fundiert, kompakt und die Rezepte sind lecker und weihnachtlich Low Carb, wie der Titel bereits suggeriert! Nebenbei lernt der Leser auch einiges über eine gesunde Ernährungsweise kennen.

Low-Carber sollten sofort zugreifen, Paleolaner müssen schauen, ob sie sich mit den verwendeten Alternativen zum Zucker (Erythrit und Stevia und Xylit) arrangieren können. Strikte Paleolaner können zum Backen in der Weihnachtszeit hier fündig werden.

Für Low-Carber aber ein klares Daumen hoch!

Hast Du das Buch auch schon gelesen und etwas daraus gebacken? Wie gefällt es Dir?

Jetzt zugreifen und nachbacken (als Taschenbuch oder für Kindle):

Low Carb Weihnachtsrezepte: Kohlenhydratarm, glutenfrei und zuckerfrei Backen für Diabetiker, Allergiker und Gesundheitsbewusste” als Ebook oder auch als Taschenbuch.

Zu den Videos geht es hier bei Gumroad.

Hinweis: Julia Tulipan hat mir ein Buch (Ebook) kostenlos zur Verfügung gestellt, dass ich freiwillig mit großem Interesse lese. Ansonsten hatte Julia Tulipan keine Einflussmöglichkeit auf diesen Artikel. Ich verdiene kein Geld daran.

Quellen:
Amazon.de
leichtergesundleben.at
paleolowcarb.de
Low Carb Weihnachtsrezepte Buch und Videos

* Einige der im Artikel verlinkten Schlagworte können auf einen Partner Affil-Link führen.

Zusammenfassung
Review Datum
Name des Produkts
"Low Carb Weihnachtsrezepte: Kohlenhydratarm, glutenfrei und zuckerfrei Backen" inkl. Videos von Julia Tulipan
Bewertung
41star1star1star1stargray
Gratis Newsletter

*Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Jetzt Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu Neuheiten und Produkten per E-Mail zuschickt werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Pawel M. Konefal (geb. 22.02.1981 in Oberschlesien) ist freier Autor und Blogger und auch ein stetiger Selbst-Verbesserer. Er hat 80 kg in 2 Jahren abgenommen und sein Körpergewicht halbiert. Er weiß wie es ist stark übergewichtig zu sein und ist voller Begeisterung mit den Themen Evolutionärer Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Gehirnfitness und effektiver Selbstverbesserung beschäftigt. Außerdem liebt er Kochen mit einfachen, natürlichen und unverarbeiteten Nahrungsmitteln. Er betreibt gerne Sport in Form von HIIT (Hoch Intensive Interval Training), Freeletics und ist begeisterter Leser. Er ernährt sich gemäß der Paleo-Diät bzw. Paläo-Ernährung oder auch Steinzeit-Diät und unterstützt eine gesunde Lebensweise. Er hat den Anspruch seine Erfahrungen zu nutzen um anderen zu helfen.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Evolution Radio Show Folge #035: Innereien - "Superfood from Nose-To-Tail"
Evolution Radio Show Folge #035: Innereien – “Superfood from Nose-To-Tail” – Das ist Paleo!

In dieser Folge: Welche Vorteile Innereien für Dich haben und warum Du nicht darauf verzichten solltest Warum Innereien so richtig...

Schließen