Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Abnehmen mit Paleo und Pawel – Power Tip #25

0

Flattr this!

Pawel Konefal Transformation Paleo
Pawel Konefal Transformation mit Paleo

In dieser Artikelserie möchte ich gern regelmäßig über meine damaligen Erfahrungen beim Abnehmen mit Paleo schreiben und meine persönlichen Power Tipps veröffentlichen. Diese Tipps haben es mir ermöglicht knapp 80 kg in 2 Jahren abzunehmen und eine stärkere Version von mir selbst zu werden. Hoffentlich helfen sie Dir ebenfalls dabei.

Im vorhergehenden Artikel dieser Serie bin ich auf körperliche Aspekte eingegangen, mit welchen Übungen ich als schwer übergewichtiger angefangen habe.

In diesem Artikel der Serie gehe ich wieder auf psychologische Aspekte ein.

Deine eigene “Gehirnwäsche” und Deine Einstellung

Die richtige Einstellung ist nicht die Basis um mit dem Abnehmen zu beginnen aber die Basis um nachhaltig am Konzept festzuhalten und dauerhaft schlank und gesund zu bleiben. Ziel ist also die Erkenntnis, die Einsicht, die Änderung Deines “Mindsets”.

Du bist mit Deiner inneren Einstellung überzeugt davon, dass die Umstellung Deiner Lebensweise und Ernährung in Richtung Paleo-Konzept etwas Positives für Dich ist und kein Verzicht, sondern ein wahrer Gewinn.

Wie kann das aussehen? Es beginnt in Deinem Kopf.

Abnehmen beginnt im Kopf, in Deinem Kopf

Abnehmen beginnt also nicht unbedingt in der Küche und auch nicht sofort mit Sport. Es beginnt mit der echten Überzeugung. Du musst wirklich davon überzeugt sein, dass eine Umstellung der Ernährung und das Ablegen schlechter Gewohnheiten wichtig und erforderlich ist und diese Veränderungen als etwas sehr Positives für Dich betrachten.

Ich sage es immer wieder, es kann helfen zu visualisieren, den zukünftigen schlanken und gesunden Menschen mit all den neuen positiven Gewohnheiten zu sehen und zu spüren wie es sich wohl anfühlen mag. So habe ich das gemacht.

Führe doch eine “Gehirnwäsche” mit Dir selbst durch. Denn nur Du bist der Meister Deiner Gedanken!

Versuche doch mal folgendes:

  • Stelle Dir vor, wie Du dich als der Mensch fühlst der Du sein willst.
  • Stelle Dir vor, wie Du als der Mensch aussiehst der Du sein willst.
  • Wiederhole das jeden Tag, am besten morgens nach dem Aufstehen und abends kurz vor dem Schlafengehen.

    Die Umprogrammierung

    Programmier Dich doch einfach um.

    Wie?

    Wenn ein Gedanke oder eine Handlung mit einem mächtigen Gefühl, einer Emotion gekoppelt wird, erstellt das Gehirn automatisch eine Nervenbahn, die dann dauerhaft in Deinem Langzeitgedächtnis gespeichert wird. Diese dauerhaft gespeicherten emotionalisierten Gedanken wirken in Deinem Neocortex wie eine Software-Programmierung.

    Gedanken und Handlungen

    Emotionalisierte Handlungen erzeugen die gleiche Programmierung. Wenn Du immer und immer wieder einen emotionalisierten Gedanken oder Handlungen wiederholst, wird eine Nervenbahn im Neokortex erstellt. Diese Nervenbahn wird dann zu einer neu gebildeten neuronalen Nabe (wie die Nabe eines Rades) in den Basalganglien verbunden. So werden beispielsweise auch Gewohnheiten gebildet.

    Positivität

    Dein Körper und Geist braucht Zeit für Regeneration. Denke positiv, pflege gesunde Beziehungen zu positiven Menschen und gönne Dir täglich eine Auszeit für Dich allein.

    Die meisten von uns wünschen sich, möglichst lange gesund und fit zu bleiben. Das tolle ist, dass es wirklich jeder auch selbst in der Hand hat und selbst dazu beitragen kann.

    Es ist sehr wichtig Deinen Lebensstil anzupassen und viele in der modernen und sehr hektischen Welt verloren gegangenen Dinge wieder in Dein Leben zu holen. Dinge wie mehr positive Gedanken, Entspannung, mehr Liebe und mehr Schlaf, die Reduzierung von Genussgiften und eine positive Lebenseinstellung sind nur einige davon.

    Fazit

    Die richtige Einstellung ist also nicht die Basis um mit dem Abnehmen zu beginnen aber die Basis um nachhaltig am Konzept festzuhalten.

    Durch Methoden wie der Visualisierung und der Umprogrammierung kannst Du eine “Gehirnwäsche” durchführen, die Dich Deinem Ziel näher bringt und es Dir erleichtert tägliche Gewohnheiten aufzubauen. Du bist der “Meister” Deiner Gedanken.

    Dein Körper und Geist braucht Zeit für Regeneration. Denke positiv, pflege gesunde Beziehungen zu positiven Menschen.

    Mehr zu diesem Thema findest Du auch in meinen Büchern “Abnehmen mit Paleo: Paleo Lifestyle Power For Everyone Pragmatiker Edition Mit Erfahrungsgarantie” und “Gehirn-Pflege Guide 2.0: Paleo Brain Power For Everyone Pragmatiker Edition“.

    Wie ist Deine Meinung zu dem Thema?

    WICHTIG! Registriere Dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter kein Update mehr zu verpassen.

    Gib mir ein “Like” auf meiner Facebook Seite.

    PS: Verheimliche es Deinen Freunden nicht! Nicht vergessen diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen!
    Quellen:
    *Abnehmen mit Paleo: Paleo Lifestyle Power For Everyone Pragmatiker Edition Mit Erfahrungsgarantie
    *Gehirn-Pflege Guide 2.0: Paleo Brain Power For Everyone Pragmatiker Edition

    * Einige der im Artikel verlinkten Schlagworte können auf einen Partner Affil-Link führen.

    Gratis Newsletter

    *Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Jetzt Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu Neuheiten und Produkten per E-Mail zuschickt werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

    Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
    Paleo Rezept: Salat mit gerösteten Kürbiskernen
    Paleo Rezept: Salat mit gerösteten Kürbiskernen

    In meiner Rezeptserie möchte ich Dir gern regelmäßig meine Paleo Lieblingsrezepte vorstellen, die ich regelmäßig esse. Diese haben mir ermöglicht...

    Schließen