Nominierung zum Liebster Award: Meine 11 Antworten, 11 neue Fragen und neue Nominierungen :-) - superhumanoid.info blog
Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Nominierung zum Liebster Award: Meine 11 Antworten, 11 neue Fragen und neue Nominierungen :-)

2

Flattr this!

Nominierung Liebster Award
Nominierung Liebster Award

Vielen lieben Dank an Romina von low-carb-blog.ch für die Nominierung! 🙂 Ich habe mich sehr gefreut und beantworte mit Freude Deine 11 Fragen und nominiere neu. Wer den Liebster Award nicht kennt, kann am Ende des Artikels die Regeln lesen und meine Nominierungen und Fragen anschauen. Ansonsten gibt es hier auch die offiziellen Regeln des Liebster Award auf Englisch.

11 Fragen

Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Da ich mit einer Lebensstil- und Ernährungsumstellung über 80 kg Körperfett verloren habe und meine Geschichte im Bekanntenkreis immer wieder neu erzählen musste und sie begeistert waren, wollte ich mein Wissen unbedingt für mehr Menschen zugänglich machen und anderen, im speziellen übergewichtigen Menschen, helfen und ein positives Vorbild sein. Das geht sehr gut mit einem Blog und meinen Büchern. Deswegen habe ich angefangen zu schreiben.

Was ist / bedeutet bloggen für dich?

Pure Entspannung, Freude und das Gefühl einen positiven Anteil zum globalen Gehirn (dem Internet) beizutragen. Anderen Menschen positive Anstöße geben.

Was ist das schönste Feedback, das du für deinen Blog bisher erhalten hast?

Sehr nette Emails von Lesern meiner Bücher und meines Blogs, die mit den Inhalten der Bücher und Artikel meines Blogs auch nachhaltig viele, viele Kilos Körperfett reduziert haben. Das macht mich glücklich, weil ich anderen Menschen helfen konnte! Mission des Blogs und der Bücher erfüllt! 🙂

Was möchtest du mit deinem Blog erreichen?

Das Thema “Evolutionäre Gesundheit” im deutschsprachigen Raum verbreiten und vielen Menschen eine gesunde Alternative zu konventionellen Gepflogenheiten bieten.

Was hat dich zu deiner persönlichen Ernährungsumstellung bewegt?

Eine Sendung, in der sogenannte “Fettmacher- und Schlankmacher-Nahrungsmittel” gezeigt wurden. Die Fettmacher waren die Nahrungsmittel, die ich damals hauptsächlich gegessen habe. Das hat mich geschockt und ich habe begonnen die Fettmacher (Getreideprodukte etc.) aus meiner Ernährung zu eliminieren und die Schlankmacher (Gemüse, gute Fette aus Fisch und Fleisch etc.) hinzuzufügen.

Wie sieht dein perfekter Tag aus?

Der Perfektionismus hat mich die meiste Zeit meines bisherigen Lebens begleitet und leider von vielen tollen Dingen abgehalten. Deswegen habe ich den Perfektionismus seit einigen Jahren abgelegt und bin ohne ihn viel glücklicher.

Jeder Tag hat seinen eigenen Charme und bietet viele tolle Möglichkeiten, trotzdem kann ich Dir einen Tag beschreiben, wie ich Ihn als besonders charmant empfinde:

  • Der Tag beginnt schon mit der Nacht davor: Gut schlafen, also auf den Vorabend achten (gegen 20:00 Uhr schlafen gehen)
  • Positive Affirmationen und abends lesen mit Blaulichtbrille
  • Morgens vor allen anderen aufwachen, zwischen 04:30 und 05:00 Uhr (App Sleep Cycle)
  • Strecken (wie bei Tieren und kleinen Kindern)
  • Viel Wasser mit Salz trinken, später Ingwer Tee
  • Zeit draussen verbringen und Ruhe und Himmel (Sterne) und Stille geniessen (5-10 min)
  • Kaffee mit Fett (MCT Öl oder Kokosfett) trinken
  • Meditation (Calm App), seit 1 1/2 Jahren zwischen 15 und 20 min
  • Meditation auch in der Mittagspause
  • Kalt duschen und frisch machen, ohne konventionelle Pflegeprodukte
  • Intermittierendes-Fasten
  • Arbeiten mit Fokus (nebenbei zu Hause oder eben im Hauptberuf)
  • Im Auto Audiobooks und Podcasts hören für Weiterbildung (iTunes oder Audible)
  • Training im Fastenmodus, Freeletics + Gewichte
  • Markteinkauf (am Samstag)
  • Familienzeit und Spaziergang an der frischen Luft
  • Etwas neues Lernen
  • An aktuellen Projekten weiterschreiben
  • Dankbar sein
  • Anderen Menschen mindestens 3 Komplimente machen
  • Gerhirntraining

Was ist dein liebstes Zitat?

“Wer glaubt jemand zu sein, hat aufgehört jemand zu werden.”

Was steht schon seit ewigen Zeiten auf deiner To Do-Liste und wartet noch heute darauf, von dir erledigt zu werden?

Minimalismus vorantreiben: Ausmisten im Keller und Besuch des regionalen Wertstoffhofs. 🙂

Was machst du gern in deiner Freizeit – nebst bloggen?

  • Zeit mit meiner Familie verbringen
  • Sport
  • Lesen und Schreiben
  • Täglich etwas neues lernen

Ohne was könntest du nicht leben?

Sauerstoff.

Was ist dein grösster Wunsch für 2016?

Mehr Kooperation und mehr interessante Menschen kennenlernen und das viele Menschen eine stärkere Version von sich selbst werden!

Interview Ende.

Regeln

Hier die formellen Regeln zum Liebster Award:

  • Bedanke dich für die ehrenhafte Nominierung
  • Verlinke die Person / den Blog, welche(r) Dich nominiert hat
  • Beantworte die gestellten 11 Fragen nach bestem Wissen und Gewissen
  • Nominiere ebenfalls eine Reihe anderer Blogger und stelle ihnen auch 11 Fragen deiner Wahl
  • Informiere die Nominierten über die Nominierung

Meine 12 Nominierungen

Ich freue mich schon sehr auf Deine Antworten:

Constantin von paleosophie.de
Nico von paleo360.de
Sascha von me-improved.de
Janis von primal-state.de
Chris von edubily.de
Maximilian von biotrakr.de
Felix von urgeschmack.de
Marina von foodpunk.de
Miss Kay von misskay.tv
Leon von Paleolifestyle.de
Marco von paleotogo.de
Christian von vegan-freeletics.com

Meine 11 Fragen an die Nominierten

  1. Wie sieht Deine aktuelle Ernährungsweise aus?
  2. Warum tust Du das im Internet was Du tust und wie kamst Du dazu?
  3. Was zeichnet Deine Seite aus und für wen ist diese besonders gut geeignet?
  4. Wie motivierst Du Dich langfristig am Ball zu bleiben?
  5. Wie gehst Du mit Fehlschlägen um?
  6. Hast Du ein Morgenritual und was ist der wichtigste Aspekt dabei?
  7. Wie entspannst Du Dich und baust negativen Stress ab?
  8. Wer oder Was inspiriert Dich / hat Dich inspiriert? (zum Bsp. Literatur, Personen, Blogs, Gegenstände)
  9. Nenne 2 Deiner Tipps / Hacks / Empfehlungen aus Deinem Leben für eine bessere Performance / Selbstverbesserung Lebensweisheiten egal aus welchen Bereichen. (Zum Bsp. kalt duschen, meditieren, neugierig sein, authentisch sein, Ehrlichkeit, Buch, etc.)
  10. Welche anderen Gruppen und Blogs empfiehlst Du?
  11. Welches Wort zum Abschluss fällt Dir gerade spontan zuerst ein?

Dankeschön!
* Einige der im Artikel verlinkten Schlagworte können auf einen Partner Affil-Link führen.

Gratis Newsletter

*Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Jetzt Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu Neuheiten und Produkten per E-Mail zuschickt werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Zusammenfassung
Nominierung zum Liebster Award: Meine 11 Antworten, 11 neue Fragen und neue Nominierungen :-)
Artikelname
Nominierung zum Liebster Award: Meine 11 Antworten, 11 neue Fragen und neue Nominierungen :-)
Beschreibung
Nominierung zum Liebster Award: Meine 11 Antworten, 11 neue Fragen und neue Nominierungen :-)
Autor
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Evolution Radio Show Folge #029: Dein perfekter Start in den Tag: Morgenrituale 

Wie erfolgreiche Menschen mit der „SAVERS Strategie“ ausgeglichen und entspannt in den Tag starten… In dieser Folge: Intimes: Wie Pawel...

Schließen