Was Du über Deinen Schlaf eventuell noch nicht wusstest - superhumanoid.info blogsuperhumanoid.info blog
Mit meinen neuen Büchern führe ich auch Dich zu Deinem persönlichen Paleo Erfolg!
Jetzt mehr erfahren...

Was Du über Deinen Schlaf eventuell noch nicht wusstest

Was Du über Deinen Schlaf eventuell noch nicht wusstest

Flattr this!

Was Du über Deinen Schlaf eventuell noch nicht wusstest

Was Du über Deinen Schlaf eventuell noch nicht wusstest

In diesem Artikel erläutere ich Dir kurz einen Zusammenhang zwischen Deinem Schlaf und Deinem Gedächtnis, den Du eventuell noch nicht kanntest. Auch zukünftig gebe ich Dir mein Wissen und meine Erfahrungen bezüglich den Themen Gehirnfitness und der Verbesserung Deiner kognitiven Fähigkeiten weiter, um Deine Gehirnleistung optimal auszunutzen und diese zu steigern. Da ich in den letzten Jahren ein bekennender Selbst-Optimierer geworden bin und gemerkt habe was man mit einem gesunden Lebensstil, Paleo und der ketogenen Ernährung erreichen kann, habe ich den Weg zur natürlichen Optimierung der Gehirnleistung beschritten.

Ein wichtiger Aspekt auf diesem Weg ist selbstverständlich der Schlaf.

Schlafmangel

Schlafmangel ist heutzutage leider ein Thema, welches an der Tagesordnung steht. Schlafmangel kann zu einer verminderten Leistungsfähigkeit (sportlich und kognitiv) führen. Dazu habe ich bereits einen früheren Artikel “Einfach und gesund Schlaf und Leistung steigern” geschrieben und in einem anderen Artikel eine gesunde Alternative zu Kaffee genannt. Auch Janis vom blog primal-state.de hat viele tolle Artikel zum Thema Schlaf geschrieben zum Beispiel “3 Faktoren für eine unglaubliche Schlafqualität”.

Zusammenhang zwischen Deinem Schlaf und Deinem Gedächtnis

Es gibt viele Gründe, warum wir schlafen, aber einer der wichtigsten Gründe ist der Aufbau des Gedächtnisses. Dieser Aufbau findet während der REM-Phase Deines Schlafs statt und dauert in der Regel etwa 20 Minuten für jeden Schlafzyklus.

REM steht für Rapid Eye Movement. Diese Phasen des REM Schlafs finden während der Nachtruhe etwa drei bis fünf mal statt und schließen sich an die Tiefschlaf-Phasen an. Die erste REM-Phase ist etwa 2-3 Stunden nach dem Einschlafen, die nur wenige Minuten anhält. Weitere REM-Phasen gegen Morgen dauern immer etwas länger an. Insgesamt beanspruchen sie etwa 20-25% der Schlafzeit, bei Säuglingen sogar mehr als 50%.

Was ist “guter” Schlaf?
Um “einen besonders guten Schlaf” zu bekommen brauchst Du etwa 4-5 Schlafzyklen. Jeder Zyklus dauert in der Regel zwischen 60-90 Minuten. Während der REM Phase tritt eine automatische Rückkopplungsschleife auf, die zwischen dem Hippocampus (Bestandteil des Gehirns und zählt zu den evolutionär ältesten Strukturen des Gehirns) und der Hirnrinde bzw. Kortex (Ansammlung von Nervenzellen als dünne Rindenschicht) stattfindet.

Es stellt sich heraus, dass Schlaf zur Konsolidierung des Gelernten beiträgt. Während dieser Rückkopplungsschleife, wird das was Du am Tag zuvor gelernt hast über tausende Male wiederholt, das geschieht während Du Dich im REM-Schlaf befindest. Diese Rückkopplungsschleife stärkt die synaptischen Verbindungen zwischen Nervenzellen, so dass Du Dich daran erinnern kannst, was Du am Tag zuvor gelernt hast.

Mein Tip für Dich: Mindestens 7 Stunden Schlaf inklusive 4 getrennten REM-Phasen ist daher das Wichtigste, was Du vor einer Prüfung, Präsentation, einem Vortrag etc., der intensive Vorbereitung erfordert, machen kannst.

Schlaf ermöglicht es Dir Dich zu erinnern, was Du den Tag vorher gelernt hast. Dein Schlaf schafft Dein Gedächtnis.

Ich benutze eine App für das iPhone namens Sleep Cycle Alarm Clock um meinen Schlaf mitzuschneiden und die Qualität zu analysieren.

Da es gerade spät am Abend ist und ich diesen Artikel schreibe, wünsche ich Dir eine gute und erholsame Nacht!



Quellen:
Meine Bücher
Image: Bearbeitet, Pixabay, Lizenz: CC0 Public Domain / FAQ
Freie kommerzielle Nutzung / Kein Bildnachweis nötig

PS: WICHTIG! Registriere Dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter. Verheimliche es Deinen Freunden nicht! Nicht vergessen diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen!
* Einige der im Artikel verlinkten Schlagworte können auf einen Partner Affil-Link führen.

Zusammenfassung
Was Du über Deinen Schlaf eventuell noch nicht wusstest
Artikelname
Was Du über Deinen Schlaf eventuell noch nicht wusstest
Beschreibung
In diesem Artikel erläutere ich Dir kurz einen Zusammenhang zwischen Deinem Schlaf und Deinem Gedächtnis, den Du eventuell noch nicht kanntest.
Autor
Gratis Newsletter

*Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Jetzt Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu Neuheiten und Produkten per E-Mail zuschickt werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Pawel M. Konefal (geb. 22.02.1981 in Oberschlesien) ist freier Autor und Blogger und auch ein stetiger Selbst-Verbesserer. Er hat 80 kg in 2 Jahren abgenommen und sein Körpergewicht halbiert. Er weiß wie es ist stark übergewichtig zu sein und ist voller Begeisterung mit den Themen Evolutionärer Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Gehirnfitness und effektiver Selbstverbesserung beschäftigt. Außerdem liebt er Kochen mit einfachen, natürlichen und unverarbeiteten Nahrungsmitteln. Er betreibt gerne Sport in Form von HIIT (Hoch Intensive Interval Training), Freeletics und ist begeisterter Leser. Er ernährt sich gemäß der Paleo-Diät bzw. Paläo-Ernährung oder auch Steinzeit-Diät und unterstützt eine gesunde Lebensweise. Er hat den Anspruch seine Erfahrungen zu nutzen um anderen zu helfen.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Kritik - Paleo ist fehlerhaft und braucht ein Update?
Kritik – Paleo ist fehlerhaft und braucht ein Update?

In diesem Artikel möchte ich ein wenig Kritik üben warum Paleo fehlerhaft ist und ein Update braucht. Eines vorweg, ich...

Schließen